TÄTIGKEITEN

Strafrecht

Manch Urteil ist ja längst beschlossen, eh' des Angeklagten Wort geflossen

Strafrecht

Unsere Anwälte verhelfen potentiellen Täterinnen und Tätern oder der bzw. dem Geschädigten zu Ihrem Recht

Geschädigte nach einer Straftat zögern oft, rechtliche Schritte gegen die Täterin oder den Täter einzuleiten, vor allem wenn es sich um Personen aus dem eigenen nahen Umfeld handelt. Zu oft scheuen sich Betroffene, aus ungerechtfertigtem Schamgefühl oder Angst, einen Anwalt zu kontaktieren.

Aber nicht nur Geschädigte, sondern auch die potentielle Täterin oder der potentielle Täter sehen sich der ganzen Härte des Strafrechts ausgesetzt und werden zumeist in der Öffentlichkeit diskreditiert. Die Wiederherstellung des Ansehens stellt sich hierbei als schwerer Schritt dar.

Deshalb unterstützen wir Sie kompetent und diskret, sowohl im zivil- als auch im strafrechtlichen Umfang, immer mit Fokus auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit während der gesamten rechtlichen Angelegenheit.

Gerne helfen wir Ihnen dabei gemeinsam zu entscheiden, ob Sie eine Strafanzeige erheben möchten oder als Nebenklägerin oder Nebenkläger im Strafverfahren auftreten wollen. Wir stehen Ihnen bei Zeugenvernehmungen zur Seite, laden Zeuginnen bzw. Zeugen und Gutachterinnen oder Gutachter ein und leisten Hilfestellung bei verschiedenen Anträgen, wie z.B. der Akteneinsicht. Ob es um eine einstweilige Verfügung, Näherungs- und Kontaktverbote oder Wiedergutmachung bzw. Schadensersatz nach einer Körperverletzung oder einer anderen Straftat geht.

Wir kümmern uns sorgsam und mit dem nötigen Einfühlungsvermögen um Ihre Angelegenheiten.

Über uns

Das TeamKontakt

Fachgebiete

TätigkeitenHonorar

Rechtliches

DatenschutzhinweiseImpressum