TÄTIGKEITEN

Verkehrsrecht

Wenn es keinen Spaß macht, ist es kein Auto

Verkehrsrecht

Beratung nach einem Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall bringt den Alltag aller Beteiligten durcheinander. Dabei ist es unerheblich, ob es sich „nur” um kleine Blechschäden handelt oder um einen schweren Unfall, der auch gesundheitliche (Spät-)Folgen für die Unfallopfer hat. Vieles muss geregelt werden. Die Kommunikation zwischen den verschiedenen beteiligten Versicherungen (Haftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung u.a.) muss ordnungsgemäß verlaufen und vor allem die Rechte derjenigen müssen durchgesetzt werden, die den Unfall nicht verursacht haben. Dazu gehört auch ggf. die Abwehr etwaiger Ansprüche der Gegenseite.

Aber auch das Erhalten eines Strafzettels ist nervig und meistens auch unbegründet. Egal ob Sie eine Ordnungswidrigkeit wegen zu schnellem Fahren, Falschparken oder wegen falschem Überholen begangen haben, stehen wir Ihnen kompetent zur Seite und versuchen die Problematiken aus der Welt zu schaffen.

Die Hinzuziehung eines Rechtsanwalts erleichtert die oftmals mühsamen Vorgänge immens und nimmt den Geschädigten viel Druck und Stress, so dass sie sich ganz auf ihre Genesung konzentrieren können.

Wir sind Spezialisten bei der Regulierung Ihrer Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall. Dazu gehören unter anderem folgende Thematiken:
– Reparaturkosten
– Mietwagenkosten
– Schmerzensgeld
– angefallende Behandlungskosten
– Nutzungsausfall
– entgangener Verdienst
– vermehrte Bedürfnisse
– Gutachterkosten
– Kasko-Hochstufungsschaden
– Haushaltsführungsschaden
– Vorhaltekosten
– Rentenschaden

Über uns

Das TeamKontakt

Fachgebiete

TätigkeitenHonorar

Rechtliches

DatenschutzhinweiseImpressum