TÄTIGKEITEN

Verwaltungsrecht

Selbst ein Staat hat nicht unendliche Macht

Verwaltungsrecht

Verwaltungsrecht für Bürger und Behörden – anwaltliche Kompetenz auf staatlicher Ebene

Das Verwaltungsrecht regelt die rechtlichen Angelegenheiten zwischen den die Gesetze ausführenden Organen (Verwaltung) und den Bürgern, sowie den verschiedenen Behörden und Institutionen untereinander; es ist das Recht der Exekutiven.

Unter das Verwaltungsrecht fällt eine Vielzahl von Verordnungen und Bestimmungen, die zu überblicken einem Laien schlicht unmöglich ist. In allen Fällen, die sich mit dem Verwaltungsrecht beschäftigen, ist es deshalb von großer Bedeutung einen Anwalt zu konsultieren.

Neben Privatpersonen und Unternehmen bieten wir auch Behörden und Organisationen eine Beratung und Vertretung in verwaltungs-, schadens-, haftungs- und versicherungsrechtlichen Fragen an.

Unsere Leistung umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
– Prüfung von Baugenehmigungen (auch durch den Nachbarn)
– Abstandsflächenrecht
– Überprüfung von Bescheiden, Ordnungswidrigkeiten oder Verwaltungsakten
– Anfechtung von behördlichen Bescheiden
– Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei Beschädigung durch die öffentliche Hand / Polizei (z.B. Schäden die durch das Abschleppen von Autos entsteht)
– Geltendmachung von Einsatzkosten

Über uns

Das TeamKontakt

Fachgebiete

TätigkeitenHonorar

Rechtliches

DatenschutzhinweiseImpressum